Zum Inhalt wechseln


Foto
- - - - -

Neue User stellen sich vor! :-)


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
64 Antworten in diesem Thema

#21 t

t

    Forum-Profi

  • Members
  • 2.898 Beiträge

Geschrieben 26 Oktober 2012 - 02:14

Hi willkommen im Forum,

z.B. Mr. Jamboogie ist ein reiner QuadSkater.

Ich hab Quads und Inliner =)

Aber Jamskating interessiert mich auch ;-). Auf Inline-Skates ist nicht alles drin daher versuche ich ein paar Sachen auf Quads.

#22 t

t

    Forum-Profi

  • Members
  • 2.898 Beiträge

Geschrieben 26 Oktober 2012 - 02:15

Wir können gerne auch einen eigenen Quad Bereich aufmachen, so ein paar Fragen habe ich garantiert demnächst noch.

#23 mbdb92

mbdb92

    Neuer Benutzer

  • Members
  • PIP
  • 7 Beiträge

Geschrieben 08 November 2012 - 08:12

Hallo alle zusammen,
ich will mich dann auch noch mal richtig vorstellen, und nicht nur so halbert in nem Thread:
Ich bin da Moritz, inzwischen 19 und komm aus München. So richtig hab ich mit dem Slalomskaten erst zu beginn dieses Jahres angefangen um die Abiturvorbereitung mit einem sportlichen Aspekt zu bereichern.
Ich fahr selber ein Paar SEBA FR-X mit denen ich bslang sehr zufrieden bin. Üben tu ich dabei auf der Theresienwiese oder je nach dem auch mal im Oly-park, wenn auf der Wiesen grad was los ist oder ich in der Gegend von München bin. Technisch gesehen bin ich noch nicht sonderlich weit, zur Zeit übe ich grad den Vault und den rückwärtsteil vom Sun incl. Kombinationen der einzelnen Tricks.
Wie SkateR möcht auch ich noch schnell einen kurzen Dank an die Münchner Slalomskater aussprechen, die sich dann doch immer wieder die Zeit nehmen mir einen Trick zu erklären oder meine Fehler darin aufzuzeigen (Die Personen die ich meine dürften sich jetzt eh angesprochen fühlen ;) ).
Ansonsten bedanke ich mich schonmal für die Antworten, die ich auf meine Fragen sicher finden werde und hoff das ich später dann auch die ein oder andere Frage beantworten kann.
Gruß, mdbd92

P.S:: Bevor jemand fragt, ja ich hab das Abitur bestanden, vllt. ja wegen dem vielen skaten ;)

#24 t

t

    Forum-Profi

  • Members
  • 2.898 Beiträge

Geschrieben 09 November 2012 - 09:03

Hallo,

willkommen hier im Forum!

#25 hockey4life

hockey4life

    Neuer Benutzer

  • Members
  • PIP
  • 3 Beiträge

Geschrieben 11 November 2012 - 01:27

Hi ich will mich auch mal vorstellen.
Ich bin 23 Jahre und spiele seit 12 Jahren Inlinehockey in diversen Vereinen,
momentan in der Damen Bundesliga und gemischter Landesliga in Wien.
Außerdem hab ich mal 3 Jahre relativ intensiv aggressive skaten betrieben und möchte da bald wieder einsteigen.
Freeskaten/Urbanskaten mach ich nebenbei auch noch manchmal.
Insgesamt steh ich 5-7x die Woche auf skates
Grüße aus Wien

#26 t

t

    Forum-Profi

  • Members
  • 2.898 Beiträge

Geschrieben 11 November 2012 - 07:51

Hi,

willkommen im Forum und viel Erfolg mit einer Verkaufsanzeige im Marktplatz :-).

#27 RippeR81

RippeR81

    Neuer Benutzer

  • Members
  • PIP
  • 4 Beiträge

Geschrieben 17 April 2013 - 12:14

Hallo,

ich heisse Martin, bin aus Leipzig und 31 Jahre.
Ich fahre ca. seit 1995 Aggressive. Damals waren unsere Vorbilder Arlo Eisenberg usw.
Seit ca. 2002 fahr ich nur noch Fitness.

Meine Schuhe:
- irgendein "alter" USD (Damals waren es Roces Majestic twelve und K2 Fatty, bis heute hat sich da ja ne Menge getan, aber ich mag diesen Oldschoolstuff)
- Tecnica CT-7 (alter Fitnessshuh, den ich aber nie hergeben würde!!!)

Was ich hier suche? Slalomtechniken! (Gummifuss kenn ich bereits (Bewegungsablauf ist mir auch klar, aber man kann es nie richtig beherrschen. Es geht immer mehr!) seit meinen Anfängen. Ich glaube mich erinnern zu können, dass es damals 2 Franzosen waren, die das "erfunden" haben!?)

Achja und ich such noch günstig CONES. ;)

VG

Martin

Bearbeitet von RippeR81, 17 April 2013 - 12:16 .


#28 t

t

    Forum-Profi

  • Members
  • 2.898 Beiträge

Geschrieben 17 April 2013 - 12:18

Hi Martin,

willkommen im Forum.

Warst du schon am Cospunder See skaten? Da findest du die Leipziger Slalom Skater :-).

Einige Einstiegstipps findest du hier:

http://freestyle-slalom.de

Cones kannst du im Netz bestellen. Normal kosten 20 Stück um die 20€.

#29 RippeR81

RippeR81

    Neuer Benutzer

  • Members
  • PIP
  • 4 Beiträge

Geschrieben 17 April 2013 - 01:03

Danke.

War gestern am Cosi, aber da war niemand an der üblichen Stelle.

#30 t

t

    Forum-Profi

  • Members
  • 2.898 Beiträge

Geschrieben 17 April 2013 - 02:02

Schreib Heiko an oder warte bis er sich hier meldet ;-).

Der geht bestimmt bald mit dir skaten.

#31 Heiko

Heiko

    Erfahrener Benutzer

  • Members
  • 473 Beiträge

Geschrieben 17 April 2013 - 03:10

Hey Martin ,
Ich bin am Freitag 19.04 an der Arena Leipzig Slalom fahren. Ab 18.00 Uhr
Friedrich-Ebert-Straße / fregestrasse
Auf den Radweg.

Gruß heiko

#32 RippeR81

RippeR81

    Neuer Benutzer

  • Members
  • PIP
  • 4 Beiträge

Geschrieben 18 April 2013 - 08:00

Hi Heiko,

Freitag ist leider unpassend. Wenn du bei Facebook bist, dann meld dich mal bitte bei mir "Martin BPunkt".

VG

Martin

#33 Iron

Iron

    Neuer Benutzer

  • Members
  • PIP
  • 2 Beiträge

Geschrieben 10 Mai 2013 - 06:55

Hallo,
bin neu hier im Forum! Habe vor ca. 12 Jahren geskatet und wieder neu entdeckt! Vor kurzem habe ich mir Powerslide Phuzion 4 gekauft! Einmal gefahren bist jetzt und bin super zufrieden. Bin noch in einem anderren Forum Mitglied und wurde dort gut beraten (vorallem wegen der größe).

Ich hoffe das ich mit den Phuzion 4 keinen Fehlkauf gemacht habe! Vorerst möchte ich nur Strecken fahren! Und irgendwann mal, wenn ich es ziemlich gut kann, würde ich zu Hardboots wechseln um mehr zu wagen! Aber die phuzion als softboot sind ziemlich "hart" im gegensatz zu K2 softboots.

Freue mich auf noch viel mehr Tips tricks von euch Profis ;)

Gruß

#34 t

t

    Forum-Profi

  • Members
  • 2.898 Beiträge

Geschrieben 11 Mai 2013 - 07:10

Hallo,

willkommen im Forum und viel Spaß beim skaten. :-)

#35 eddieflash

eddieflash

    Neuer Benutzer

  • Members
  • PIP
  • 8 Beiträge

Geschrieben 21 Juni 2013 - 09:34

wooohoooob, dann will ich auch mal...

Bin der Eddie aus Hamburg. Bin nicht mehr ganz knackfrische 44 Jahre alt.
Inlinern tu ich intensiv seid Anfang des Jahres. Davor mehr oder weniger 2 Jahre, die aber immer wieder durch Knieverletzungen oder Wetter unterbrochen wurden.
Angefangen hat alles als ich 11 war. Rollerskates/DiscoRoller/Quads. Damals bin ich dann immer nur in der Wohnung gefahren. Den Flur. Hin und her und hin und her… hab keine Ahnung wie die Nachbarn das verkraftet haben. Irgendwann hab ich dann gegen das Verbot meiner Eltern gehandelt und war andauernd draußen unterwegs. Nicht selten bin ich mit den Teilen zur Schule und zurück. Irgendwie gingen die nicht mehr von meinen Füßen ab. Als ich 13/14 Jahre alt war, eröffnete in Hamburg Lohbrügge/Bergedorf die damals größte Indoorrollschuhbahn/Rollschuhdisco Europas. Der Rollerpark. Später hieß die Rollschuhbahn dann Indianapolis. Dort war ich dann ab und an anzutreffen. Allerdings hat mich das „durch-die-stadt-fahren“ mehr angemacht als immer nur auf der Rollschuhbahn zu sein. Ende 1983 verließ ich dann Hamburg und zog nach Bayern. Dort war ich in dem Dorf leider der einzige, der Rollschuh fuhr. Und somit, wurde es dann auch immer weniger. Vor allem weil die Teile dann auch zu klein wurden und ich in Bayern an keine neuen rankam. Mit dem Iceskaten war es ähnlich. Viele aus meiner damaligen Klasse gingen regelmäßig auf die Eisbahn. Da waren einige echte Cracks dabei. Ich ging einmal mit und es hatte mich erwischt. Ein freund verkaufte mir seine alten Schlittschuhe für 5 Mark. Ab da war ich immer wieder mal im Winter auf der Eise. Aber auch damit war es vorbei, als wir nach Bayern zogen. Selbst als ich dann zurück nach Hamburg zog, war erst mal nix mehr mit skaten.

Neu ging es erst wieder so 2010 los. Ich fing wieder an auf die Eisbahn zu gehen. Nach ein paar Runden merkte ich, dass es immer noch ging. Und von Runde zu Runde lief es auch immer besser. Und so ging ich los und kaufte mir Schlittis. Graf. T-Blades. Ich fand, die sehen einfach geil aus. Und ich muss sagen, ich bin sehr zu Frieden mit den Teilen. Die ganze Zeit aber, liebäugelte ich schon mit Rollerskates oder Inlinern. Auf der Eisbahn schenkte mir ein Klassenkamerad seine Inliner, die er eine Nummer zu klein gekauft und nur einmal gefahren hatte. Powerslide FSK Cell. Bei mir passten sie wie angegossen. Ja, und da war es passiert. Es hatte mich wieder erwischt. Bei jeder Gelegenheit versuche ich mit den Dinger zu fahren.
Zur Zeit baue ich seit Januar 2013 eine Skatergruppe auf. Sie heißt "Cross-Skater" und ist ein Teil des "Fun ohne Drogen"-Projektes.

ok. Soweit...

zu mir. Wenn jemand was zu mir wissen möchte, kann sie/er mich gerne anschreiben und fragen.

#36 t

t

    Forum-Profi

  • Members
  • 2.898 Beiträge

Geschrieben 22 Juni 2013 - 12:12

Hallo, willkommen im Forum :-)

#37 Aga

Aga

    Neuer Benutzer

  • Members
  • PIP
  • 2 Beiträge

Geschrieben 10 November 2013 - 05:26

Hallo :),

ich heisse Aga, bin 33 Jahre alt und wohne in der Nähe von Görlitz. Ich bin seit Sommer 2012 mit Inline Skates unterwegs und seit Frühjahr dieses Jahres übe ich Freestyle Slalom.
Ich suche professionele Hilfe für Slalom, denn ich habe bis jetzt immer alleine trainiert.
Die verschiedenen Slalomtechniken schaue ich mir bei You Tube an. Bewegungsablauf ist mir oft klar aber die Umsetzung bereitet oft Probleme. Mir ist sehr wichtig, die Tricks richtig zu lernen (im Moment bin ich bei Crazy).

Ich habe stundenlang im Netz gesucht, ob sich bei uns "auf dem Lande" irgendwo Freestyler treffen, ob es Vereine gibt usw., leider ohne Erfolg. Bin seit kurzem in der Skating Abteilung des Europamarathon Görlitz-Zgorzelec e.V. Dort gibt es tolle Leute und die Trainingseinheiten machen total Spaß aber leider ist es eher Speedskating und bei Slalom kann mir keiner weiter helfen.

Ich würde gern Slalomskater in meiner Gegend kontaktieren. Es wäre toll, wenn sich jemand ab und zu Zeit nehmen könnte um mir ein paar Tricks zu erklären oder meine Fehler aufzuzeigen. Das würde sicherlich sehr helfen auch wenn nur 1-2 mal im Monat.

Bis jetzt ist es mir nicht gelungen einen erfahrenen Slalomskater in unserem Landkreis zu finden. Für einen Unterricht bin ich natürlich bereit zu bezahlen.
Meine Frage wäre nun, ob Euch Slalom-Skater im Umkreis Görlitz bekannt sind, die mir eventuell weiter helfen könnten.

Liebe Grüße!
Aga

#38 t

t

    Forum-Profi

  • Members
  • 2.898 Beiträge

Geschrieben 10 November 2013 - 06:28

Hallo Aga,

die nächsten Skater die mir einfallen würden wären in Dresden. Wie aktiv die Skater dort sind kann ich dir nicht sagen.

Schau mal hier:

http://www.slalom-in...ten-dresden.de/

Grüße,

Thomas

#39 Aga

Aga

    Neuer Benutzer

  • Members
  • PIP
  • 2 Beiträge

Geschrieben 10 November 2013 - 07:32

Hallo Thomas,
ich habe mich schon dort gemeldet. Zur Zeit wird in Dresden kein professioneller Unterricht angeboten. Ich habe gestern mit einem Skater aus DD per FB Kontakt aufgenommen und er ist bereit sich mit mir zu treffen. Jupieee :)
Es scheint so zu sein, dass es in meiner Ecke wirklich keine Leute gibt, die Slalom fahren :(

Danke trotzdem für Dein Tipp!
Liebe Grüße
Aga

#40 t

t

    Forum-Profi

  • Members
  • 2.898 Beiträge

Geschrieben 11 November 2013 - 07:26

Hallo Aga,

die Slalom fahren verteilen sich bis auf einige zentren in ganz Deutschland.

Hier findest du weitere Orientierung bezüglich der ersten Tricks:

http://freestyle-sla...erste-schritte/




Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0