Zum Inhalt wechseln


Foto
- - - - -

Neuer Slalom Spot Hannover


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
9 Antworten in diesem Thema

#1 blubb84

blubb84

    Erfahrener Benutzer

  • Members
  • 226 Beiträge

Geschrieben 25 April 2014 - 07:38

Da jetzt unser alter Spot am Klagesmarkt mittlerweile fast komplett der Baustelle zum Opfer gefallen ist sollten wir uns vielleicht wirklich mal Gedanken über neue Skateplätze machen... Ich habe ein, zwei Stellen entdeckt, die zentral liegen und wo der Belag in Ordnung ist. Diese möchte ich hier einmal vorstellen..
Für Vorschläge und Diskussionen bin ich immer offen ;)

1. auf der rechten Seite, vom Klagesmarkt gibt es auf Höhe des Spielplatzanfang eine etwas breitere Stelle, die ordentlich zu befahren ist.
Vorteil: zentral & keine Umstellung
Nachteil: nur eine bis zwei Lines nebeneinander möglich, je nach Tageszeit (viele Passanten möglich)

2. der Kröpke ist fertig gebaut, hinter dem Peek & Cloppenburg Gebäude ist eine recht breite Stelle, wo der Fußgängerdurchlauf nicht zu hoch ist
Vorteil 2-3 Lines nebeneinander/ hintereinander möglich,

Neutral: sehr glatte Pflastersteine

Nachteil: die Fugen in dem Pflaster sind bei Wheelings deutlich zu spüren, Notausgänge sind des Gebäudes direkt dran, immer noch sehr großer Fußgängerdurchlauf vor 20 Uhr

3. lange Laube auf der rechten Seite in Richtung Königsworther Platz, da ist eine netter gepflasterter Platz am Brunnen

Vorteil: recht zentral, zwei Lines nebeneinander möglich, Platz für Lines und evtl. Fussgänger

Nachteil: recht uneben, Fugen sind deutlich zu spüren, für Wheeling eher ungeeignet

4. Heute entdeckt: die Südseite des Maschsee ist neu geteert worden, kurz hinter der ersten Brücke vom Strandbad aus gesehen sind jetzt ca 30-40 Meter feinster, glatter , gerader Asphalt vorhanden..

Vorteil: Super zum fahren, das beste Stück Bodenbelag, was ich im Zentrum von Hannover bis jetzt entdeckt habe, viele Skater (potenzielle Freestyler?) und ne tolle Aussicht ;)

Nachteil: nicht ganz zentral, hohe Radfahrerfrequenz, keine Ahnung, ob man da akzeptiert wird

So und jetzt kommt ihr! Falls ihr noch da seid...?

#2 m!ke81

m!ke81

    4WheelFreestyle Hannover

  • Members
  • 832 Beiträge

Geschrieben 26 April 2014 - 09:29

heyjo.
sinnvolle überlegung!

weitere spot-ideen:

5. GEORGENGARTEN (anfang, obere alle)
pro: top boden, tolle lage (zentral & im grünen), häufig andere skater
contra: lines können nur hinter einander gesetzt werden (wegbreite), viele radfahrer

6. NEUES TERASSENUFER GGÜ. IHMEZENTRUM
pro: top boden, einigermaßen zentral und relativ grün, unter der brücke am scharzen bär "überdacht" -> regenspot
contra: lines auf den meisten wegen maximal einreihig möglich, unten viele radfahrer, lediglich unter der neuen brücke am schwarzen bär passen 2-3 lines nebeneinander (dort müsste man mal fegen)

7. KÜCHENGARTENPLATZ
pro: top boden, eingermaßen zentral
contra: recht viele skateboarder nutzen diesen platz bereits seit jahren (ggf. keine akzeptanz)
ROCK´N´ROLL
4wheelfreestyle-team-hannover

#3 blubb84

blubb84

    Erfahrener Benutzer

  • Members
  • 226 Beiträge

Geschrieben 28 April 2014 - 06:30

Sehr schön, also ist ein wenig zum Testen schon vorhanden, ich werde morgen nachmittag fahren, wenn das Wetter mitspielt..

Am meisten interessiert mich gerade der Maschsee und der Küchengarten. Wo genau schreibe ich dann morgen spontan hier. :)

#4 blubb84

blubb84

    Erfahrener Benutzer

  • Members
  • 226 Beiträge

Geschrieben 29 April 2014 - 03:17

War vorhin am Maschsee, es ist zu schmal da.. Man muss immer Angst haben, dass man von den Radfahrern umgefahren wird... :(

So teste gerade das neue Terassenufer am Ihmezentrum... Der Boden ist Klasse :D um Längen besser als am Klagesmarkt.
Platz genug ist auch da (3 Lines auf jeden Fall, evtl sogar vier) und es sieht so aus, als könnte man hier echt bei Regen skaten.. Wenn ich jetzt noch nen Parkplatz in der Nähe finde wird das auf jeden Fall mein neuer Hauptspot! ;))

#5 blubb84

blubb84

    Erfahrener Benutzer

  • Members
  • 226 Beiträge

Geschrieben 29 April 2014 - 03:53

Angehängte Datei  ImageUploadedByTapatalk1398784726.802980.jpg   0bytes   29 Mal heruntergeladen

#6 soundskater

soundskater

    4WheelFreestyle Hannover

  • Members
  • 378 Beiträge

Geschrieben 29 April 2014 - 10:18

Hört sich gut an. Ich hatte Bedenken wegen Fahrradfahrer. Am Wochenende werde ich den Ihmespot auch mal antesten. :-)
4wheelfreestyle-team-hannover

#7 blubb84

blubb84

    Erfahrener Benutzer

  • Members
  • 226 Beiträge

Geschrieben 30 April 2014 - 05:00

Zack und schon hat's einen Namen :D Ihmespot... Gefällt mir...

Es hört sich nicht nur gut an... Es ist richtig Klasse.. Beim nächsten Mal nehme ich nur Besen und Kreide mit... Es war ziemlich staubig da unten und man ist dann etwas gerutscht.. Die Radfahrer können in der Mitte bleiben( so wie der Radweg rein und wieder rausgeht) da ist viel Platz, da unter der kompletten Brücke asphaltiert wurde. Ich denke, dass man sogar Musik anmachen könnte ohne jemanden zu stören. Und nen Parkplatz habe ich später auch noch entdeckt.. Wenn man rechts nach oben fährt landet man direkt an den Parkplätzen der Berufsschule 2&3 :)

Genau über der Brücke Ist die neue Haltestelle vom schwarzen Bär.. Und vom Bahnhof braucht man ca. 15 min wenn man mit Skates fährt...

Und es gibt massenweise Kioske und Cafés da in der Ecke..

#8 blubb84

blubb84

    Erfahrener Benutzer

  • Members
  • 226 Beiträge

Geschrieben 30 April 2014 - 05:08

Angehängte Datei  ImageUploadedByTapatalk1398834135.012101.jpg   0bytes   26 Mal heruntergeladen

Hier einmal der Blick, wenn man auf der Brücke steht..

Man kann von da übrigens direkt auf diesen Radwegen, komplett ohne überhaupt die Straßen zu sehen an der Ihme lang (im Grünen) zum Maschsee fahren..
Also auch was für den Rest der Truppe, die lieber Strecke fahren... :)

#9 Elli

Elli

    Erfahrener Benutzer

  • Members
  • 163 Beiträge

Geschrieben 30 April 2014 - 05:12

Hey,

schöne Idee, diese Sammlung!
Am Ihmespot bin ich auch vor einer Weile mal mit dem Rad vorbei gekommen und dachte mir bei dem große freie Platz unter der Brücke, dass der sicher gut zum Skaten geeignet ist. Und ja auch recht geschützt. Werde ich dann demnächst auch mal probieren.
Was Plätze in der Innenstadt angeht: da ist mir zu viel los. Allen Spots auf Radwegen stehe ich auch eher skeptisch gegenüber. Als Radfahrerin, die täglich am Maschsee nach Hause fährt, fände ich das ziemlich nervig. Ist ja auch kaum Platz zum Ausweichen. Auch aus Skatersicht nervt mich das, wenn ich am KlaMa auf dem Radweg eine Line habe, weil ich überhaupt nicht entspannt sein kann und mich dauernd nach Radfahrern umsehe. Von daher ist der Ihmespot schon recht ideal.

#10 m!ke81

m!ke81

    4WheelFreestyle Hannover

  • Members
  • 832 Beiträge

Geschrieben 01 Mai 2014 - 09:28

Hab ich mir doch glatt zu Herzen genommen und dem neuen Spot nen neuen Thread spendiert:
http://4wheelfreesty...63235#post63235 :cool:
ROCK´N´ROLL
4wheelfreestyle-team-hannover




Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0