Zum Inhalt wechseln


Foto
- - - - -

Verstellbare Kinderskates gesucht


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
9 Antworten in diesem Thema

#1 Stryke

Stryke

    Mainskaters

  • Members
  • 304 Beiträge

Geschrieben 18 Juni 2014 - 11:26

Hallo Forum und hallo alte Bekannte :-)

Nach längerer Pause bin ich wieder aktiv und suche verstellbare Inlineskates für Kinder. Da sie mit 11 bereis bei Größe 39 angekommen sind, sollten die Skates bis mindestens 41 gehen. Ich finde aber nur Hausschuhe, vielleicht kennt einer von Euch noch einen guten Skate.
Genutzt werden sollen sie für Slalom und Urban.

Vielen Dank & Gruß
Stryke
  • JeffreyVek und GerardoMada gefällt das

#2 robby

robby

    Mainskaters

  • Members
  • 665 Beiträge

Geschrieben 19 Juni 2014 - 09:53

Hallo Jens,

lange nichts gehört und gesehen.
Das wird schwierig in der Größe, bei den verstellbaren ist meist bei 40 Schluss.

Bleiben natürlich immer noch die guten alten Tecnicas hier sind gerade welche in 39, hier welche in 40 und ich habe noch welche in 41 im Keller stehen. Ein 250er Frame müsste ich auch noch haben oder Du nimmst so was hier das kann ja dann jedes Jahr an einen größeren Tecnica geschraubt werden.
Alternativ kommen die Powerslide Imperial in Frage, die gibt es immer mal für knapp 130,- € und sind nach einem oder anderthalb Jahren sicher noch verkäuflich für 50..60,- €?
Bliebe also auch überschaubar.

Viele Grüße Robert

#3 SkateR

SkateR

    Benutzer

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 50 Beiträge

Geschrieben 19 Juni 2014 - 10:15

Hi,

es gibt ein Modell bei Amazon (China-direkt-Import?), das sehr "hochwertig" aussieht und sich "Leuchtrakete, Miami" nennt.
Die Komponenten sind fast gleich wie Seba FR Serie, sogar besser als FRX!
Alu Frame, Doppelschnalle, schraubbarer Cuff, einseitige Hohlachsen,
Die Größen gehen bis 41.
Die Beschreibung/Übersetzung ist auch lesenswert ;)
" Eine großartige Möglichkeit, sich aktiv ist, ist Eislaufen ein Spaß Weg, um fit zu werden." :D


Blau-Orange: http://www.amazon.de...chtrakete miami

Grün-Weiß: http://www.amazon.de...chtrakete miami

Pink-Blau: http://www.amazon.de...chtrakete miami


Mittlerweile gibt es 2 verstellbare Modelle von Seba (FR Junior) und Powerslide (Imperial Junior), die brauchbar sind, aber leider nicht in den gesuchten Größen.
Bei diesen Modellen ist nur der Liner verstellbar, was mehr Halt gibt beim Slalom:

seba: http://www.locoskate...ates-blue/p2565

Powerslide: http://www.online-sk...unior-2014.html

Schöne Grüsse aus Karlsruhe

#4 SkateR

SkateR

    Benutzer

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 50 Beiträge

Geschrieben 19 Juni 2014 - 11:03

Roberts Tipp mit Tecnicas hat sich bei uns auch bewährt.
Wir haben den Cuff und den Liner gekürzt, damit er "slalomfähiger" wird.
Man hat so einen festen, aber auch sehr wendigen Skate für wenig Geld.
Die Größen um die 40 haben 165mm Montageabstand, so bedarf es keiner Bastelei.
2 Einschlagmuttern aus dem Baumarkt reichen aus, um die Schiene zu befestigen.

#5 robby

robby

    Mainskaters

  • Members
  • 665 Beiträge

Geschrieben 19 Juni 2014 - 03:55

mmh sicher das bei den Raketemodellen die Frames aus Alu sind? Ich weiß im Text steht es so ab auf den Bildern schaut das schon sehr nach Kunststoff aus.

#6 SkateR

SkateR

    Benutzer

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 50 Beiträge

Geschrieben 20 Juni 2014 - 11:22

Sie sehen nach Aluguss aus, irgendwo stand auch Alulegierung, Ob besser sind!?. Kunststoff in solcher knappen und flachen Form wäre schlecht, mit Achsen ohne gegenschraube werden die Rollen bei der ersten Kurve raussprigen.
Übrigens die "Firma" heißt BAUD und hat noch ein Modell fester Größe namens Hawaii. Wenn Stryke interesse hat könnte man mehr recherchieren...

#7 Stryke

Stryke

    Mainskaters

  • Members
  • 304 Beiträge

Geschrieben 21 Juni 2014 - 06:21

Hi Ihr beiden,

an die Tecnicas habe ich gar nicht mehr gedacht, oh man ist das alles lange her :-D Die von Amazon sehen auch nicht schlecht aus, aber ich glaube ich komme mit den Tecnicas günstiger. Nachbars Kinder müssen ihr eigenes Taschengeld spenden, dafür ist eine von Ihnen ein Naturtalent. Ich denke wenn man mal ein paar Tecnicas in der näheren Umgebung hat, dann kann durchgetauscht werden.

@Robert
Stimmt, das ist wirklich ewig her, aber in der Zwischenzeit hat sich einiges bei mir getan :-) Mich juckte schon die ganze Zeit die Rollschuhbahn der SG-Egelsbach und jetzt endlich haben wir Trainingszeiten.

Viele Grüße
Jens

Bearbeitet von Stryke, 21 Juni 2014 - 06:28 .


#8 robby

robby

    Mainskaters

  • Members
  • 665 Beiträge

Geschrieben 24 Juni 2014 - 05:22

Rollschuhbahn klingt spannend...:cool:

#9 robby

robby

    Mainskaters

  • Members
  • 665 Beiträge

Geschrieben 25 Juni 2014 - 07:51

Jens guck mal was ich gerade entdeckt habe: Roxa Bambini kann aber nichts dazu sagen was die taugen. Sind aber Hartboots und der Preis klingt auch gut.

#10 Stryke

Stryke

    Mainskaters

  • Members
  • 304 Beiträge

Geschrieben 30 Juni 2014 - 09:01

Jens guck mal was ich gerade entdeckt habe: Roxa Bambini kann aber nichts dazu sagen was die taugen. Sind aber Hartboots und der Preis klingt auch gut.


Danke Robert, soweit ich das erkennen kann ist das Frame inkl. Bremse aus einem Guß. Somit leider nicht tauglich :(




Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0