Zum Inhalt wechseln


- - - - -

Seba skate High oder Gt


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
2 Antworten in diesem Thema

#1 Guest_Pathy01_*

Guest_Pathy01_*
  • Guests

Geschrieben 11 November 2014 - 03:28

Hallo,
Kurz zu mir bin weiblich 28 und komme aus Oberhausen.
Bin seit vielen Jahren auf Skates unterwegs. Hauptsächlich, durch die Gegend fahren und früher auch viel auf dem Skateplatz mit kl Rampen unterwegs gewesen(kleine Sprünge).
Hatte in den letzten Jahren Fitnessskates K2. Tempo fahren macht zwar Spaß, aber die Wendigkeit..... Da fehlt was, möchte schnell und agil sein!!!
Suche jetzt neue Skates, die langlebig und qualitativ Hochwertig sind. Mir ist es sehr wichtig, sämtliche Teile (Schienen, Verschlüsse etc.) tauschen oder individuell einstellen zu können. Bin auf die Sebas aufmerksam geworden.

Also direkt den High Black 2013 bestelllt. 1.Eindruck: Hilfe wie komme ich da rein. bzw wieder raus. Schraubstock :???: und richtig unbequem (hab gelesen, dass sich das noch ändern soll??? sicher?)
Vom Fahrfeeling total begeistert , obwohl es natürlich seeeehr ungewohnt ist, mit so einer kurzen Schiene zu fahren.

Fr1 und 2 angehabt, aber is nix für mich (Fühl mich nicht wohl....der direkte kontakt is nich da... Hartschale sagt mir nich zu..)
Trix2 angehabt, auch nix (zu weich, zu soft, fahre sehr viel, wie sieht der in einem Jahr aus, der Skate reagiert "nicht direkt genug")

Find den High zwar super vom Fahrgefühl, weiß aber nicht, ober der Schuh tatsächlich, wie beschrieben, weicher wird.. Große Zweifel.
Natürlich auch schwer und massiv. Eher etwas für Profis?

Bin dann noch auf den Gt gestoßen. Vorteil er ist robuster als der Trix und der herausnehmbare Innenschuh.
Wie ist das Fahrfeeling? Eher oder gleich mit dem High?

Vielen Dank im Voraus

Bearbeitet von Pathy01, 11 November 2014 - 03:37 .


#2 RoadENtE

RoadENtE

    Freestyle Skaters Karlsruhe

  • Members
  • 291 Beiträge
  • LocationKarlsruhe

Geschrieben 12 November 2014 - 10:12

der Seba High wird sehr viel weicher, da der Schaumstoff nachgibt, also wenn nix drückt sollte er passen

#3 Jochen

Jochen

    Forum-Profi

  • Members
  • 945 Beiträge

Geschrieben 13 November 2014 - 09:46

Wenn der Trix2 nicht "direkt" genug war, war er wahrscheinlich zu groß. Selbe Größe wie beim High probiert? Eine kleine wäre ( je nach Fußform) eventuell besser. Das gilt auch für andere linerlose Sebas.

Jochen
Freestyle-Slalom in Bremen? Team Jochen!




Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0