Zum Inhalt wechseln


Foto
- - - - -

StepUp 6 mit Freeskating? ;)

StepUp

  • Bitte melde dich an um zu Antworten
4 Antworten in diesem Thema

#1 jenne

jenne

    Neuer Benutzer

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 51 Beiträge

Geschrieben 30 Januar 2015 - 10:35

Ich finde die Tanzfilmserie "StepUp" (besonders in 3D) toll und fand beim 5. Teil jedoch, dass da mal ein bisschen richtig was Neues reinkommen sollte. Wäre es denkbar, Freeskating mit Tanz zu verbinden? Die Schauspieler müssen in den Teilen ja nicht immer die gleichen sein, haben auch bisher oft gewechselt. Ich könnte mir vorstellen, dass Skaten eine neue Dynamik bzw. neue Elemente in die Serie reinbringen würde. Wie weit das mit normalem Tanz jedoch zu kombinieren ginge, weiß ich nicht. Gibt es Skaten kombiniert mit Robotertanz?

j.


  • MiltonDymn und Danielml gefällt das

#2 o

o

    Forum-Profi

  • Members
  • 1.542 Beiträge

Geschrieben 31 Januar 2015 - 08:51

Sowas?

 


  • jenne gefällt das

#3 jenne

jenne

    Neuer Benutzer

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 51 Beiträge

Geschrieben 01 Februar 2015 - 11:38

Ja, so in dem Stil, da kann man was draus machen. Schwierig wäre nur, eine Story darum zu basteln, bei der es eine Verbindung zum normalen Tanz gibt, der ja vom Namen "StepUp" her nicht rausfallen dürfte. Aber ich denke, das wäre machbar. :)

j.



#4 RoadENtE

RoadENtE

    Freestyle Skaters Karlsruhe

  • Members
  • 291 Beiträge
  • LocationKarlsruhe

Geschrieben 01 Februar 2015 - 07:39

also den Film kannte ich bisher nicht, aber dafür gibt es doch Jam Dance, und die Amies können sowas auch recht gut ;)

wenn die Produzenten es wollten könnten sie es schliesslich machen verschiedene Jam Dance Gruppen auch Show bei z.b. Basketballspielen

 

https://www.youtube....h?v=_Dv-mLd-A6g

 

axo der Trick bei 4:40 ca. ist genial :)


  • o gefällt das

#5 jenne

jenne

    Neuer Benutzer

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 51 Beiträge

Geschrieben 02 Februar 2015 - 02:53

Sehr cool! Genau sowas meine ich. Es lässt sich scheinbar doch mit Breakdance kombinieren. Vielleicht hat man bei StepUp einfach noch nicht an Skates gedacht :). Ich finde, manches sieht auf Skates sogar besonders elegant/flüssig aus und bietet damit eine besondere Dynamik. Füße in die Luft heben wird natürlich schwerer, aber ist trotzdem möglich.

j.






Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0